Home
Home
Impressum
Impressum

Wissenschaftliches Institut der AOK


QSR-Ergebnisse im AOK-Krankenhausnavigator

Der AOK-Krankenhausnavigator auf Basis der Weissen Liste bietet verständlich aufbereitete Informationen zur langfristigen Qualität von Behandlungen ausgewählter Krankheiten, die im Rahmen des QSR-Verfahrens aus Abrechnungs- bzw. Routinedaten berechnet werden. Routinedaten werden zur Abrechnung eines Krankenhausfalls automatisch vom Krankenhaus an die Krankenkasse des Patienten übermittelt.

Die QSR-Qualitätsindikatoren bieten zusätzliche und zuverlässige Informationen zur Qualität von Krankenhäusern bei ausgewählten Leistungen. Gegenüber anderen Verfahren zur Qualitätssicherung besitzt es den Vorteil, auch Aussagen über die langfristige Qualität von Behandlungen treffen zu können.

Im AOK-Krankenhausnavigator stehen bundesweit QSR-Ergebnisse zur Behandlungsqualität für die folgenden Leistungsbereiche zur Verfügung: 

 

  • Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks bei Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks nach einem hüftgelenknahen Oberschenkelbruch
  • Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks bei Gelenkverschleiß (Arthrose)
  • Gallenblasenentfernung bei Gallensteinen
  • Therapeutischer Herzkatheter (PCI) bei Patienten ohne Herzinfarkt

 

Die Abrechnungsdaten der Krankenhäuser sowie Versichertendaten aus den AOKs werden für diesen Zweck anonymisiert. Der Datenschutz ist gewährleistet.

Der Krankenhausnavigator ist für alle Interessierten im Internet frei zugänglich.

Ausführliche Informationen zum QSR-Verfahren und nähere Erläuterungen zur Methodik erhalten Sie unter http://www.qualitaetssicherung-mit-routinedaten.de

Ansprechpartner

Kerstin Heyde

Tel. 030/34646-2597

kerstin.heyde(at)wido.bv.aok.de

 

Christian Günster

Tel. 030/34646-2128

christian.guenster(at)wido.bv.aok.de

Weiterführende Seiten

AOK-Krankenhausnavigator >>>

Qualitätsicherung mit Routinedaten >>>

WIdO Literaturdatenbank

Alle Publikationen zum Thema >>>