Home
Home
Impressum
Impressum

Wissenschaftliches Institut der AOK


Qualitätsmonitor 2018

Der „Qualitätsmonitor 2018“ ist die zweite Ausgabe der neuen Publikationsreihe von Gesundheitsstadt Berlin e.V., der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) und dem Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO), die sich dem Thema Qualität der Gesundheitsversorgung widmet. 

 

Der Qualitätsmonitor 2018 mit zwölf Beiträge renommierter Autoren gliedert sich in zwei Teile.

Teil I: Versorgungssystem unter Qualitätsaspekten gestalten

Der erste Teil des Buches mit dem Titel „Versorgungssystem unter Qualitätsaspekten gestalten“ greift Themen aus stationärer und sektorübergreifender Versorgung auf. Zehn Fachbeiträge beschäftigen sich hier mit den Fragen

  • wie die Umsetzung der Qualitätsagenda des KHSG aus Bundes- und Landesperspektive gestartet ist
  • wie sich das Spannungsfeld zwischen Qualitätssicherung und Datenschutz darstellt
  • des Zusammenhangs zwischen Volume und Outcome und Unterschieden in der Versorgungsstruktur, die mit Fallzahlunterschieden korrespondieren
  • welche Herausforderungen an das Qualitätsmanagement sich in den zentralen Versorgungsfeldern Sepsis, Herzinsuffizienz und Patient Blood Management ergeben

Teil II: Stationäre Versorgungsstruktur ausgewählter Krankheitsbilder in Deutschland

Der zweite Teil des Qualitätsmonitors 2018 präsentiert unter der Überschrift „Stationäre Versorgungsstruktur ausgewählter Behandlungsanlässe in Deutschland“ eine Bundes- und Landesauswertung von Eckdaten zur Versorgungsstruktur deutscher Krankenhäuser. Dargestellt werden in diesem Jahr zentrale Ergebnisse zur Behandlungshäufigkeit und Versorgungsqualität in der Geburtshilfe, bei der Versorgung von Frühgeborenen, bei der Implantation von Knie- und Hüftgelenken sowie bei der operativen Behandlung von Lungenkrebs. Im ergänzenden Krankenhausmonitor werden die ausgewerteten Eckdaten für insgesamt 1.352 behandelnde Kliniken aufgelistet. 

Der Qualitätsmonitor erscheint bei der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft und ist über den Buchhandel zu beziehen:

F. Dormann/J. Klauber/R. Kuhlen (Hrsg). Qualitätsmonitor 2018. Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin). 323 Seiten; kart.; 39,95 €. ISBN 978-3-95466-348-4.

Der Qualitätsmonitor als E-Book (nur zur persönlichen Nutzung) >>>

Inhaltsverzeichnis Qualitätsmonitor 2018

Teil I   Versorgungssystem unter Qualitätsaspekten gestalten

        

1. Umsetzung der KHSG-Qualitätsagenda durch G-BA und IQTIG

Regina Klakow-Franck

 

2. Stand und Perspektiven der Umsetzung des Krankenhausstrukturgesetzes aus Landessicht

Bernd Obermöller und Matthias Gruhl

  

3. Spannungsfeld Qualitätssicherung und Datenschutz

Sebastian Straub, Valérie Gläß und Johannes Drepper

 

4. Volume-Outcome-Zusammenhänge in Deutschland

Ulrike Nimptsch und Thomas Mansky

 

5. Rationale Versorgung und Versorgungsstrukturen für Reif- und Frühgeborene

Rainer Rossi, Klaus-Peter Zimmer und Christian F. Poets

 

6. Optionen der Regionalisierung der Frühgeborenen-versorgung: Mindestmengen und Ergebnisqualität - Analysen zu Volume-Outcome-Zusammenhängen und zur Auswirkung einer Einführung von Mindestmengen im Vergleich zu einer Planung über Ergebnisqualität

Günther Heller

  

7. Mindestmengen in der Thoraxchirurgie: Argumente aus der deutschen DRG-Statistik

Hans Hoffmann, Bernward Passlick, Dieter Ukena und Simone Wesselmann

 

8. Sepsis - ein lange unterschätztes und vernachlässigtes Problem

Christiane S. Hartog und Konrad Reinhart

 

9. Herzinsuffizienz - Aspekte der Sektoren-übergreifenden Versorgung

Jan Hendrik Oltrogge, Hans-Otto Wagner und Martin Scherer

 

10. Patient Blood Management: Qualität & Sicherheit für den Patienten, ethisch verpflichtend für den Arzt und ein Muss für Krankenhausträger und Gesellschaft

Suma Choorapoikayil, Patrick Meybohm, Kai Zacharowski und Christoph Füllenbach

 

Teil II Stationäre Versorgungsstruktur ausgewählter Krankheitsbilder in Deutschland

 

1. Eckdaten stationärer Versorgungsstrukturen für ausgewählte Krankheitsbilder in Deutschland

Thomas Mansky, Dagmar Drogan, Ulrike Nimptsch  und Christian Günster

 

2. Krankenhausmonitor 2018

Christian Günster und Dagmar Drogan

 

  

Ansprechpartner

Christian Günster

Tel. 030/34646-2128

christian.guenster(at)wido.bv.aok.de

 

Dr. Dagmar Drogan

Tel. 030/34646-2216

dagmar.drogan(at)wido.bv.aok.de

 

 

Downloads

Pressemitteilung >>>

 

Qualitätsmonitor 2018 als E-Book (nur zur persönlichen Nutzung) >>>  

WIdO Literaturdatenbank

Alle Publikationen zum Thema >>>

Partner

Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin

Bestellen

Ausgabe online bestellen >>>

 

Flyer >>>