Home
Home
Impressum
Impressum

Wissenschaftliches Institut der AOK


Versorgungs-Report 2012: Gesundheit im Alter

Der Versorgungs-Report 2012 setzt sich schwerpunktmäßig mit der Gesundheit im Alter auseinander. Er beleuchtet das Thema aus verschiedenen Perspektiven unter der Leitfrage, welche Schritte bei der Weiterentwicklung einer bedarfsgerechten medizinisch-pflegerischen und präventiven Versorgung gegangen werden sollten. Die Autoren analysieren Versorgungsrealitäten und zeigen auf, wie Reformansätze zu stabilisieren und zu stärken sind. Die medizinischen und ökonomischen Auswirkungen der demografischen Entwicklung werden ebenso diskutiert wie die damit verbundenen Herausforderungen für die Versorgungsstrukturen. Letzteres geschieht sowohl auf der Systemebene als auch anhand konkreter Projekte.

Günster/Klose/Schmacke (Hrsg.): Versorgungs-Report 2012. Schwerpunkt: Gesundheit im Alter. Schattauer (Stuttgart); 440 Seiten; 84 Abb.; 64 Tab., kart.; mit Online-Zugang; 54,99 € (D) / 56,60 € (A); ISBN-13: 978-3-7945-2850-9

 

Zahlen und Interviews im AOK-Medienservice >>>

Schwerpunktthemen der Ausgabe

  • Die demografische Entwicklung als Herausforderung für das Gesundheitswesen
  • Die medizinische Einordnung spezieller Behandlungsbedürfnisse älterer Menschen
  • Die Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im Alter
  • Die Arzneimittelversorgung älterer Menschen
  • Ältere Menschen mit Migrationshintergrund als Pflegebedürftige und Patienten
  • Gesundheitsförderung und Prävention im Alter
  • Neue Versorgungsformen
  • Wohnen im Alter: soziale und technische Bewältigungsstrategien
  • STEP-Assessment zur Krankheitserfassung
  • Demenz: Prävalenz, neue Ansätze und Zukunftsszenarien zur Versorgung von Demenzkranken
  • Entscheidungsfindung zur Anlage einer PEG
  • Stationäre Langzeitpflege
  • Sturpprophylaxe in Pflegeheimen

Der Statistikteil informiert auf der Grundlage der Daten von 24 Mio. AOK-Versicherten über:

  • Prävalenzen und Hospitalisierungsquoten für die häufigsten Erkrankungen
  • Analysen nach Geschlecht und verschiedenen Altersgruppen
  • Krankenhausbehandlung
  • Arzneiverordnungen
  • ärztliche Inanspruchnahme
  • Sonderanalysen für ausgewählte, im Alter besonders häufige Erkrankungen

Internetportal zum Buch (Online-Zugang)

Alle Abbildungen und Tabellen sind im Internetportal (http://www.versorgungs-report-online.de/) zum Versorgungs-Report abrufbar.

Das Internetportal bietet dem interessierten Leser die Möglichkeit, alle Tabellen und Abbildungen unter Berücksichtigung des Copyrights auf seinem Rechner weiterzuverarbeiten und in eigene Arbeiten zu übernehmen.

 

Ansprechpartner

Christian Günster

Tel. 030/34646-2128

christian.guenster@wido.bv.aok.de

 

Joachim Klose

Tel. 030/34646-2129

joachim.klose(at)wido.bv.aok.de

Downloads

Inhaltsverzeichnis >>>

Leseprobe: Editorial >>>

Abstracts >>>

Pressemitteilung >>>

WIdO Literaturdatenbank

Alle Publikationen zum Thema >>>

Partner

Schattauer-Verlag, Stuttgart

Bestellen

Ausgabe bestellen >>>