Home
Home
Impressum
Impressum

Wissenschaftliches Institut der AOK


Versorgungs-Report 2013/2014: Depression

Im Rahmen des Schwerpunktthemas widmet sich der Versorgungs-Report 2013/2014 der „Depression“, die die häufigste Form psychischer Erkrankungen darstellt und wegen der erheblichen krankheitsbedingten Belastungen besondere Bedeutung für die Patienten und das Gesundheitssystem hat. So werden unter anderem analysiert:

  • Erkrankungshäufigkeiten und Entwicklungen im Zeitverlauf
  • Versorgung depressiver Erkrankungen, insbesondere in der allgemeinmedizinischen Versorgung
  • Stellenwert von Pharmako- , Psychotherapie und sozialer Unterstützung
  • Konzepte einer verbesserten und innovativen Versorgung depressiver Erkrankungen

Klauber/Günster/Gerste/Robra/Schmacke (Hrsg.): Versorgungs-Report 2013/2014. Schwerpunkt: Depression. Schattauer (Stuttgart); 334 Seiten; 50 Abb.; 78 Tab., kart.; 54,99 € (D) / 56,60 € (A); ISBN-13: 978-3-7945-2929-2.

Inhaltsverzeichnis

Teil I Schwerpunktthema: Depression

 

1. Patienten mit Traurigkeit und Depression – Prävalenz, Therapie und Versorgung in der Hausarztpraxis

Heinz-Harald Abholz und Norbert Schmacke

|Abstract >>>

  

2. Prävalenz und Inzidenz sowie Versorgung depressiver Erkrankungen in Deutschland

Eine Analyse auf Basis der in Routinedaten dokumentierten Depressionsdiagnosen

Bettina Gerste und Christiane Roick

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 1,5 MB) >>>

 

3. Verbesserte Versorgungsorientierung am Beispiel Depression – Ergebnisse aus dem Pilotprojekt des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)

Barbara Pietsch, Martin Härter, Alexandra Nolting, Marc Nocon, Michael Kulig, Sabine Gruber, Alric Rüther, Ulrich Siering und Matthias Perleth

|Abstract >>>

 

4. Innovative Versorgungsansätze zur Behandlung von Depression

Claudia Sikorski, Melanie Luppa und Steffi Riedel-Heller

|Abstract >>>

 

5. Pharmakotherapie bei Depression

Antje Freytag, Markus Kösters, Max Schmauß, Thomas Becker und Jochen Gensichen

|Abstract >>>

 

TEIL II Krankheits- und Behandlungsmonitoring

 

6. Diabetes mellitus Typ 2

Nicolle Müller, Tabitha Heller, Michael Freitag, Bettina Gerste, Christiane Haupt und Ulrich Alfons Müller

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 2,4 MB) >>>

    

7. Zeitliche Trends bei der Versorgung von Rücken-schmerzpatienten

Jean-François Chenot, Christiane Haupt und Bettina Gerste

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 1,7 MB) >>>

 

8. Arzneimittelversorgung älterer Patienten

Petra A. Thürmann und Gisbert W. Selke

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 1,7 MB) >>>

 

9. Herzinsuffizienz: Epidemiologie und Versorgung

Hanna Kaduszkiewicz, Bettina Gerste, Marion Eisele, Ingmar Schäfer und Martin Scherer

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 2,0 MB) >>>

 

10. Indikation, Prognose und regionale Unterschiede der Herzkatheterversorgung in Deutschland

Martin Möckel, Julia Searle und Elke Jeschke

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 1,6 MB) >>>

 

TEIL III Daten und Analysen

 

11. Diagnosehäufigkeit und Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen

Bettina Gerste und Christian Günster

|Abstract >>>   |Kapitel (PDF 5,6 MB) >>>

Nach oben

Ansprechpartner

Christian Günster

Tel. 030/34646-2128

christian.guenster@wido.bv.aok.de

 

Caroline Schmuker

Tel. 030/34646-2622

caroline.schmuker(at)wido.bv.aok.de

Downloads

Inhaltsverzeichnis >>>

Zusammenfassung >>>

Kapitel 2 >>>

Kapitel 6 >>>

Kapitel 7 >>>

Kapitel 8 >>>

Kapitel 9 >>>

Kapitel 10 >>>

Kapitel 11 >>>

Pressemitteilung >>>

Flyer/Bestellformular >>>

WIdO Literaturdatenbank

Alle Publikationen zum Thema >>>