Home
Home
Impressum
Impressum

Wissenschaftliches Institut der AOK


WIdO-Analyse 2000: Gesundheit am Arbeitsplatz - Eine Analyse von mehr als 100 Mitarbeiterbefragungen des WIdO 1995-1998

In der vorliegenden Studie wurden die Ergebnisse von über 100 Mitarbeiterbefragungen analysiert, die in den Jahren 1994 bis 1998 im Rahmen des AOK Service „Gesunde Unternehmen“ durchgeführt wurden. In diesem Zeitraum wurden bundesweit über 20.000 Arbeitnehmer befragt.

 

Die Mitarbeiterbefragungen beruhen auf einem von WIdO, AOK-Experten und Vertretern von Betrieben entwickelten standardisierten Fragebogen. Der Schwerpunkt der Fragen lag bei Themen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung. Anhand der Befragungsergebnisse wurden u.a. die Bedeutung gesundheitlicher Beschwerden aus Sicht der Mitarbeiter untersucht. Darüber hinaus wurden mögliche Zusammenhänge zwischen Arbeitsumfeld und gesundheitlichen Beschwerden analysiert.

 

Die Studie liefert damit nicht nur wichtige Informationen zum Themenfeld "Gesundheit am Arbeitsplatz" aus Sicht der Mitarbeiter, sondern gibt auch erste Hinweise für mögliche Verbesserungspotenziale. Sie schafft damit eine gute Wissensgrundlage für alle, die sich mit betrieblicher Gesundheitsförderung beschäftigen und die sich an den Interessen und Bedürfnissen der Beschäftigten orientieren.

Redmann/Rehbein: Gesundheit am Arbeitsplatz - Eine Analyse von mehr als 100 Mitarbeiterbefragungen des WIdO 1995 - 1998; WIdO-Materialien Bd. 44, Bonn 2000; ISBN 3-922093-22-1.

Ansprechpartner

Klaus Zok

Tel. 030/34646-2134

klaus.zok(at)wido.bv.aok.de

Downloads

Studie "Gesundheit am

Arbeitsplatz"  >>>

Bestellen

Die Studie ist inzwischen vergriffen. Eine ausdruckbare Fassung steht im PDF-Format (461 KB) – kostenfrei – unter "Downloads" bereit.