Home
Home
Impressum
Impressum

Wissenschaftliches Institut der AOK


WIdO-Publikation 2008

Vertragswettbewerb in der GKV – Möglichkeiten und Grenzen vor und nach der Gesundheitsreform der Großen Koalition

 

Diese Publikation enthält zum einen das von Dieter Cassel, Ingwer Ebsen, Jürgen Wasem, Klaus Jacobs und Sabine Schulze vor der letzten Gesundheitsreform erstellte Gutachten zur Weiterentwicklung des Vertragswettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung. Zum anderen bewerten die Autoren des Gutachtens in einem zweiten Teil die für Vertragswettbewerb relevanten Reformelemente der jüngsten Gesundheitsreform.

 

Beim Blick auf die derzeitigen Möglichkeiten für Selektivverträge wird deutlich, dass das Gutachten von 2006 kaum an Aktualität eingebüßt hat. Auch nach der Reform bleiben die zentralen Reformbaustellen wie Fragen der Bereinigung der Kollektivvergütungen und der grundsätzlichen Systemorganisation weiterhin bestehen.

Bestellinformationen

Dieter Cassel, Ingwer Ebsen, Stefan Greß, Klaus Jacobs, Sabine Schulze, Jürgen Wasem (Hrsg.): Vertragswettbewerb in der GKV - Möglichkeiten und Grenzen vor und nach der Gesundheitsreform der Großen Koalition (ISBN 13 978-3-922093-50-3). Die Publikation ist inzwischen vergriffen.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Klaus Jacobs  

Tel. 030/34646-2393  

klaus.jacobs(at)wido.bv.aok.de

Weiterführende Seiten

Ärzte Zeitung 10/2008 >>>

Downloads

Inhaltsverzeichnis >>>

Pressemitteilung >>>

Publikation "Vertragswettbewerb in der GKV" >>>

Bestellen

Die WIdO-Publikation ist nicht bestellbar, da vergriffen. Eine ausdruckbare Fassung der Publikation im PDF-Format steht unter Downloads für Sie bereit.