Publikationsdatenbank

Krankenhaus-Report 2019Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2019) , Das digitale Krankenhaus, Springer-Verlag, Berlin Weiterführende Seite >>
Eckdaten stationärer Versorgungsstrukturen für ausgewählte Behandlungsanlässe in DeutschlandDrogan D, Günster C (2019), Dormann F, Klauber J, Kuhlen R (Hrsg.) , Qualitätsmonitor 2019, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin, S. 181-229 Weiterführende Seite >>
Umsetzung der Qualitätsagenda des Krankenhausstrukturgesetzes - ein Vorschlag zur Vorgehensweise am Beipiel des Landes Nordrhein-WestfalenMalzahn J, Garre P, Mostert C (2018), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2018, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 171-191 Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2015 und 2016 im VergleichMostert C, Leclerque G, Friedrich J (2018), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2018, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 317-339 Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2018Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2018) , Bedarf und Bedarfsgerechtigkeit, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Die ambulante Notfallversorgung in Notfallambulanzen und bei Vertragsärzten im Zeitraum 2009 bis 2014Dräther H, Schäfer T (2017), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2017, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 25-40 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2014 und 2015 im VergleichMostert C, Friedrich J, Leclerque G (2017), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2017, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 231-253 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2017Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2017) , Zukunft gestalten, Schattauer-Verlag, Stuttgart PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Qualitätsmonitor 2017Klauber J, Dormann F (Hrsg.) (2016) , Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin Weiterführende Seite >>
Ambulante Operationen im KrankenhausFriedrich J, Tillmanns H (2016), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2016, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 127-147 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2013 und 2014 im VergleichMostert C, Friedrich J, Leclerque G (2016), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2016, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 283-303 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Ambulante Notfallversorgung an Krankenhäusern und durch ambulante LeistungserbringerDräther H, Mostert C (2016), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2016, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 43-62 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2016Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2016) , Ambulant im Krankenhaus, Schattauer-Verlag, Stuttgart PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Versorgungstrends, regionale Variation und Qualität der Versorgung bei AppendektmienRolle U, Maneck M (2015), Klauber J, Günster C, Gerste B, Robra B, Schmacke N (Hrsg.) , Versorgungs-Report 2015/2016, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 217-238 Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2012 und 2013 im VergleichMostert C, Friedrich J, Leclerque G (2015), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2015, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 303-324 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Erhebung der Versorgungsqualität von Früh- und Neugeborenen mit sehr niedrigem Geburtsgewicht auf der Basis von RoutinedatenHeller G, Konheiser S, Biermann A (2015), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2015, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 249-266 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2015Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2015) , Strukturwandel, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2011 und 2012 im VergleichMostert C, Friedrich J, Leclerque G (2014), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2014, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 267-291 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Patientensicherheit und PersonalKlein S, Schwinger A (2014), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2014, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 95-111 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
KrankenhausbehandlungGrobe T, Nimptsch U, Friedrich J (2014), Swart E, Ihle P, Gothe H, Matusiewicz D (Hrsg.) , Routinedaten im Gesundheitswesen. Handbuch Sekundärdatenanalyse: Grundlagen, Methoden und Perspektiven, Hans Huber, Bern, S. 121-145
Krankenhaus-Report 2014Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2014) , Patientensicherheit, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Eckdaten der Leistungsentwicklung im Krankenhausmarkt 2011Mostert C, Leclerque G, Friedrich J (2013), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2013, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 21-47 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2013Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2013) , Mengendynamik: mehr Menge, mehr Nutzen?, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2009 und 2010 unter dem Einfluss des KHSGKramer H, Leclerque G, Friedrich J (2012), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2012, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 315-339 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Regioanlität - Anmerkungen aus ordnungspolitischer SichtJacobs K, Schräder W, Wasem J (2012), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2012, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 3-18 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2012Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2012) , Regionalität, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2008 und 2009 unter dem Einfluss des KHSGKramer H, Leclerque G, Friedrich J (2011), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2011, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 261-283 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Schlaganfallversorgung in Deutschland – Inzidenz, Wiederaufnahmen, Mortalität und Pflegerisiko im Spiegel von Routinedaten.Günster C (2011), Günster C, Klose J, Schmacke N (Hrsg.) , Versorgungs-Report 2011, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 163-179 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Ermittlung der klinikspezifischen Ergebnisqualität der Behandlung von Früh- und Neugeborenen mit sehr niedrigem Geburtsgewicht (VLBWs) auf der Basis von RoutinedatenHeller G (2011), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2011, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 39-47 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Lebensdauer von Hüftgelenksimplantaten in DeutschlandHeller G (2011), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2011, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 49-60 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2011Klauber J, Geraedts M, Friedrich J, Wasem J (Hrsg.) (2011) , Qualität durch Wettbewerb, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Basisfallwerte - zur Preis- und Produktivitätsentwicklungstationärer LeistungenFriedrich J, Leber W, Wolff J (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 127-147 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Der Einfluss von strukturellen klinikspezifischen Variablen auf die Qualität der KrankenversorgungHeller G (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 255-271 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Qualitätssicherung mit Routinedaten - Aktueller Stand und WeiterentwicklungHeller G (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 239-254 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2010Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) (2010) , Krankenhausversorgung in der Krise?, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Basisfallwerte – zur Preis- und Produktivitätsentwicklung stationärer LeistungenLeber W, Friedrich J (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 127-148 Weiterführende Seite >>
Qualitätssicherung mit Routinedaten – Aktueller Stand und WeiterentwicklungHeller G (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 239-254 Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2006 bis 2008 unter dem Einfluss der KonvergenzFriedrich J, Leclerque G (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 305-318 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Der Einfluss von strukturellen klinikspezifischen Variablen auf die Qualität der KrankenversorgungHeller G (2010), Klauber J, Geraedts M, Friedrich J (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2010, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 255-271 Weiterführende Seite >>
Auswirkungen der Einführung von Mindestmengen in der Behandlung von sehr untergewichtigen Früh- und Neugeborenen (VLBWs). Eine Simulation mit EchtdatenHeller G (2009), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2008/2009, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 183-199 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Patientenwege ins Krankenhaus: Räumliche Mobilität bei Elektiv- und Notfallleistungen am Beispiel von HüftendoprothesenFriedrich J, Beivers A (2009), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2008/2009, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 155-181 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2008/2009Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) (2009) , Versorgungszentren, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2005 bis 2007 unter dem Einfluss der KonvergenzFriedrich J, Leclerque G (2009), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2008/2009, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 29-240 Weiterführende Seite >>
Auswirkungen der Einführung von Mindestmengen in der Behandlung von sehr untergewichtigen Früh- und Neugeborenen (VLBWs) - Eine Simulation mit EchtdatenHeller G (2009), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2008/2009, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 183-199 Weiterführende Seite >>
Patientenwege ins Krankenhaus: Räumliche Mobilität bei Elektiv- und Notfallleistungen am Beispiel von HüftendoprothesenFriedrich J, Beivers A (2009), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2008/2009, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 155-181 Weiterführende Seite >>
Zentrenbildung in Deutschland – eine Bestandsaufnahme auf Basis der QualitätsberichteGerste B (2009), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2008/2009, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 17-33 Weiterführende Seite >>
Preissprung auf der KlinikrechnungKlauber J, Friedrich J (2008), in: Gesundheit und Gesellschaft, 12/2008, S. 18-19 Weiterführende Seite >>
Zur Messung und Darstellung von medizinischer Ergebnisqualität mit administrativen Routinedaten in DeutschlandHeller G (2008), in: Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz, 10/2008, S. 1173-1182 PDF Download >> PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2007Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) (2008) , Krankenhausvergütung - Ende der Konvergenzphase?, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Die Krankenhausbudgets 2004 bis 2006 unter dem Einfluss der KonvergenzFriedrich J, Leclerque G, Paschen K (2008), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2007, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 257-276 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Perspektiven der Qualitätssicherung mit Routinedaten (QSR)Günster C, Heller G, Swart E (2008), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2007, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 171-184 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Mit Routinedaten Qualität in der Medizin sichern – Aktuelle Entwicklungen und PerspektivenGünster C, Heller G (2008), in: G+G Wissenschaft, 1/2008, S. 26-34 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Komponentenzerlegung und WarenkorbänderungenGünster C (2007), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2007, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 185-194 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Klinik-Qualität ist messbarGünster C, Heller G (2007), in: Gesundheit und Gesellschaft, 4/2007, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), S. 14-15 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Die Katalogrevision beeinflusst die KonvergenzFriedrich J, Leclerque G, Paschen K (2007), in: f&w, 4/2007, S. 425-427 Weiterführende Seite >>
Qualitätssicherung der stationären Versorgung mit Routinedaten (QSR)Leber W, Mansky T, Robra B, Schellschmidt H, Swart E, Krahwinkel W, List S, Rink O, Waldmann D, Zacher J (2007), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), AOK-Bundesverband, Forschungs- und Entwicklungsinstitut für das Sozial- und Gesundheitswesen Sachsen-Anhalt (FEISA), HELIOS Kliniken (Hrsg.) , Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Bonn PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2006Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) (2007) , Schwerpunkt: Krankenhausmarkt im Umbruch, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Projektgruppe QSR legt Abschlussbericht vorGünster C (2007), in: G+G Wissenschaft, 1/2007, S. 5 Weiterführende Seite >>
Häufigkeiten von Operationen und nichtoperativen Prozeduren in deutschen Krankenhäusern 2002 bis 2004Gerste B (2007), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2006, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 245-272 Weiterführende Seite >>
Konzepte für die KlinikenSollmann S (2006), in: Gesundheit und Gesellschaft, 12/2006, S. 16 Weiterführende Seite >>
Wodurch ist die Veränderung der geburtshilflichen Diagnosehäufigkeiten in der Krankenhausdiagnosestatistik zu erklären?Heller G, Schmidt S (2006), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2005, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 297-300 Weiterführende Seite >>
Determinanten der Casemixentwicklung in Deutschland während der Einführung von DRGs (2002 bis 2004)Günster C, Friedrich J (2006), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2005, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 153-204 Weiterführende Seite >>
Wege zur Integration – die deutsche Integrationsdebatte und ihre neuen PerspektivenKlauber J, Robra B, Schellschmidt H (2006), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2005, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 1-9 Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2005Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) (2006) , Schwerpunkt: Wege zur Integration, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Operation integrierte VersorgungSollmann S (2005), in: Gesundheit und Gesellschaft, 12/05, S. S. 16 Weiterführende Seite >>
Verbessern Stroke-Units die Überlebenswahrscheinlichkeit von Schlaganfallpatienten?Günster C, Heller G, Misselwitz, Björn (2005), in: Gesundheitswesen, S4 (Supplement), S. S127
Über den Einfluss der Klinikgröße und des Geburtszeitpunktes auf die sub- und neonatale Mortalität. Ein Beitrag zur perinatologischen VersorgungsforschungHeller G, Misselwitz, Björn, Schmidt S (2005), in: Gesundheitswesen, 7/2005, S. 512-513
Sind risikoadjustierte Analysen mit administrativen Routinedaten möglich?Günster C, Heller G, Lütticke J, Mansky T, Robra B, Schellschmidt H, Swart E, List S (2005), in: Gesundheitswesen, 7/2005, S. S. 551 Weiterführende Seite >>
Tracerbezogene Bewertung der Qualität stationärer Versorgung anhand von GKV-RoutinedatenGünster C, Heller G, Leber W, Lütticke J, Mansky T, Robra B, Swart E, List S (2005), in: Gesundheitswesen, 7/2005, S. 544 Weiterführende Seite >>
Über die Häufigkeit von Amputationen unterer Extremitäten in DeutschlandGünster C, Heller G, Swart E (2005), in: Deutsche Medizinische Wochenschrift, 130, S. 1689-1690
Schätzfehler bei der Überleitung von Leistungsdaten verringern – das WIdO-Verfahren der "vereinbarungsgewichteten Überleitung"Friedrich J, Paschen K (2005), in: f&w, 5/2005, S. 464-468
Gibt es einen Volume-Outcome-Zusammenhang bei der Versorgung von Neugeborenen mit sehr niedrigem Geburtsgewicht?Heller G (2005), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Bonn PDF Download >>
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Menge und Ergebnis bei operativen Routineeingriffen in Deutschland?Heller G (2005), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2004, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 213-232 Weiterführende Seite >>
Fehlzeiten-Report 2004Badura B, Schellschmidt H, Vetter C (Hrsg.) (2005) , Schwerpunktthema: Gesundheitsmanagement in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Springer-Verlag, Berlin Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2004Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) (2005) , Schwerpunkt: Qualitätstransparenz - Instrumente und Konsequenzen, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Qualitätsberichte nach § 137 SGB V – Bewertung und Vorschläge zur ErweiterungLütticke J, Schellschmidt H (2005), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2004, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. S. 197 - 212 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankheitsbedingte Fehlzeiten in deutschen KrankenhäusernVetter C (2005), Badura B, Schellschmidt H, Vetter C (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2004, Gesundheitsmanagement in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. S. 65-80 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Bestimmung des Landesbasisfallwert mit KappungsgrenzeGünster C (2005), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Bonn PDF Download >>
Pflegen geht auf die KnochenVetter C (2004), in: Gesundheit und Gesellschaft, Ausgabe 12/04, 7. Jahrgang, S. S. 19 Weiterführende Seite >>
Qualität transparent machenSollmann S (2004), in: Gesundheit und Gesellschaft, 11/2004, S. S. 22 Weiterführende Seite >>
Qualitäts- und Klinikberichte auf der Basis von GKV-Routinedaten – erste Ergebnisse aus dem QSR-ProjektGünster C, Heller G, Leber W, Lütticke J, Mansky T, Robra B, Schellschmidt H, Swart E (2004), in: Gesundheitswesen, 8-9/2004, S. S. 615 Weiterführende Seite >>
Volume-Outcome-Analysen der operativen Versorgung in DeutschlandGünster C, Heller G, Schellschmidt H (2004), in: Gesundheitswesen, 8-9/2004, S. 617 Weiterführende Seite >>
Wie häufig sind diabetisch bedingte Amputationen unterer Extremitäten in Deutschland? Eine Analyse auf Basis von RoutinedatenGünster C, Heller G, Schellschmidt H (2004), in: Deutsche Medizinische Wochenschrift, 129, S. S. 429-433
Operationshäufigkeit in deutschen Krankenhäusern 1998 bis 2001Gerste B (2004), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2003, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 373-409 Weiterführende Seite >>
Qualitätsanalysen mit Routinedaten im stationären Sektor. Ansatz und erste Analysen aus dem Gemeinschaftsprojekt "Qualitätssicherung mit Routinedaten".Heller G, Swart E, Mansky T (2004), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2003, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 271-288 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Vertragswettbewerb und die Versorgung mit stationären LeistungenGreß S, Jacobs K, Schulze S, Wasem J (2004), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2003, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 121-136 Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2003Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) (2004) , Schwerpunkt: G-DRGs im Jahre 1, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
EditorialKlauber J, Robra B, Schellschmidt H (2004), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2003, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. S. XVII-XXIV PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Das deutsche DRG-EntgeltsystemGünster C, Mansky T, Repschläger U (2004), Klauber J, Robra B, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2003, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. S. 43 - 67 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2003: Mit Fallpauschalen rechnenSchellschmidt H (2003), in: Gesundheit und Gesellschaft, 11/2003, S. S. 17 Weiterführende Seite >>
Risk of neonatal death on weekends vs weekdaysHeller G, Misselwitz, Björn, Schmidt S, Schnell R (2003), in: JAMA, 290, S. 2125
Warum ist die Sterblichkeit von nachts geborenen Kindern erhöht?Heller G, Misselwitz, Björn, Schmidt S, Schnell R (2003), in: Z Geburtshilfe Neonatol, 207, S. 137-142
Nabelschnurarterien-pH, APGAR-Scores und frühe neonatale MortalitätHeller G, Misselwitz, Björn, Schmidt S, Schnell R (2003), in: Z Geburtshilfe Neonatol, 207, S. 84-89
Hat die Größe der Geburtsklinik Einfluss auf das neonatale Überleben? Schätzung von vermeidbaren Todesfällen in Hessen 1990-2000Heller G, Misselwitz, Björn, Schmidt S, Schnell R, Richardson D (2003), in: Deutsche Medizinische Wochenschrift, 128, S. 657-662
Veränderungen in der Trägerschaft von Krankenhäusern seit 1992Gerste B (2003), Arnold, Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankehhaus-Report 2002, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 295-312 Weiterführende Seite >>
Wettbewerb als Motor der Integration?Jacobs K, Schräder W (2003), Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2002. Schwerpunkt: Krankenhaus im Wettbewerb, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. 103-112 Weiterführende Seite >>
Krankenhausvergleich in der Psychiatrie – der gemeinsame Vergleich nach § 5 BPflV und Diskussion eines alternativen AnsatzesFriedrich J, Reinermann F (2003), Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2002, Schattauer-Verlag, Stuttgart, New York, S. 221-240 Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2002Arnold, Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) (2003) , Schwerpunkt: Krankenhaus im Wettbewerb, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Qualitätsmodell Krankenhaus – Ergebnis-Messung in der stationären Versorgung, AbschlussberichtEichenlaub A, Schellschmidt H, Schneeweiß S, Wildner M (2003), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Bonn Weiterführende Seite >>
EditorialSchellschmidt H (2003), Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2002. Schwerpunkt: Krankenhaus im Wettbewerb, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. XVII - XXI PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Evaluation der Ergebnisqualität stationärer Versorgung anhand von GKV-Routinedaten – Was ist möglich?Günster C, Held M, Heller G, Leber W, Mansky T, Robra B, Schellschmidt H, Swart E (2003), in: Gesundheitswesen, S. S. A84 Weiterführende Seite >>
First Workshop: Measuring hospital performance to improve the quality of care in EuropeWHO Europe (2003), WHO Europe (Hrsg.) , Barcelona PDF Download >>
Mindestmengen in der stationären Versorgung – Bundesweite Analyse ausgewählter Interventionen und ForschungsbedarfGandjour A, Günster C, Klauber J, Lauterbach K (2003), Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2002, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. S. 189 - 202 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Wie lässt sich die Ergebnisqualität stationärer Versorgung mit GKV-Routinedaten messen?Günster C, Held M, Heller G, Leber W, Mansky T, Robra B, Swart E (2003), in: Informatik, Biometrie und Epidemiologie, 34, S. S. 281-282 Weiterführende Seite >>
Wettbewerb verändert KlinikenSollmann S (2002), in: Gesundheit und Gesellschaft, 12/2002, S. 17 Weiterführende Seite >>
Zum Stand der Entwicklung der DRG in DeutschlandSchellschmidt H (2002), in: Zeitschrift für Sozialreform, 2/2002, S. S. 113-132 Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2001Arnold, Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) (2002) , Schwerpunkt: Personal, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Das "Qualitätsmodell Krankenhaus" - ein Ansatz zur Messung der ErgebnisqualitätEichenlaub A, Sangha O, Schellschmidt H, Schneeweiß S (2002), Arnold, Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2001, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. S. 209 - 222 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Personal im Krankenhaus: Entwicklungen 1991 bis 1999Gerste B, Schellschmidt H, Rosenow C (2002), Arnold, Klauber J, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2001, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 13-46 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 2001: Perspektiven fürs KlinikpersonalSollmann S (2002), in: Gesundheit und Gesellschaft, 1/2002, S. S. 17 Weiterführende Seite >>
Ausreißerregelungen in DRG-SystemenGünster C (2001), Arnold, Litsch M, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2000, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 141-158 Weiterführende Seite >>
Vom ICD-Mix zum Fallgruppen-Mix - Ein konzeptioneller Vorschlag zur Weiternetwicklung des Betriebsvergleichs unter Einbezug der DRGsSahlmüller H (2001), Arnold, Litsch M, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2000, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 243-266 Weiterführende Seite >>
Operationshäufigkeiten in Krankenhäusern 1996 bis 1999Gerste B (2001), Arnold, Litsch M, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2000, Schattauer-Verlag, Stuttgart, S. 415-424 Weiterführende Seite >>
Editorial: Umbruch durch Anreize – Vergütungsreform mit DRGsSchellschmidt H (2001), Litsch M, Schellschmidt H (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 2000, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. IXX - XXVI Weiterführende Seite >>
Case Mix in Germany – DRG-Based Hospital Payment in GermanySchellschmidt H (2001), France R, Mertens I, Closon M, Hofdijk J (Hrsg.) , Case Mix: Global Views, Local Actions - Evolution in Twenty Countries, IOS Press, Amsterdam, Oxford, Washington, S. 67-73
Krankenhaus-Report 2000Arnold, Litsch M, Schellschmidt H (Hrsg.) (2001) , Schwerpunkt: Vergütungsreform mit DRGs, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Krankenhausvergütung auf der Basis von Diagnosis Related Groups (DRGs)Klauber J, Schellschmidt H (2001), von Eiff W (Hrsg.) , Der Krankenhausmanager. Loseblattsammlung., Springer-Verlag, Berlin, New York, Heidelberg, S. Kap. 2.21, S. 1-39 Weiterführende Seite >>
DRGs auf einen BlickSollmann S (2001), in: Gesundheit und Gesellschaft, 1/2001, S. S. 22 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Australische DRGs: Lernen vom fünften KontinentSchellschmidt H (2000), in: Gesundheit und Gesellschaft, 11/2000, S. S. 41 PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Australian Refined Diagnosis Related Groups (AR-DRGs) – Eine EinführungGünster C (2000), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Bonn PDF Download >>
Erfahrungen mit Krankenhausvergleichen im Verhandlungsgeschäft aus Sicht der Krankenkassen: Mehr Wirtschaftlichkeit durch das unter Quartil?Busch W, Paffrath D (2000), Litsch M, Sieben G (Hrsg.) , Krankenhausbetriebsvergleich - Ein Instrument auf dem Weg zu leistungsorientierten Preisen im Krankenhausmarkt., Springer-Verlag, Berlin, New York, Heidelberg, S. S. 97 - 116
Der leistungsbezogene Krankenhausbetriebsvergleich des WIdOLitsch M (2000), Krankenhausbetriebsvergleich, Luchterhand, Neuwied / Kriftel / Berlin, S. S. 353 - 367
Die Methodik des leistungsorientierten WIdO-KrankenhausvergleichesLitsch M, Sahlmüller H (2000), Litsch M, Sieben G (Hrsg.) , Krankenhausbetriebsvergleich - Ein Instrument auf dem Weg zu leistungsorientierten Preisen im Krankenhausmarkt, Springer-Verlag, Berlin, New York, Heidelberg, S. S. 51 - 81
KrankenhausbetriebsvergleichLitsch M, Sieben G (Hrsg.) (2000) , Ein Instrument auf dem Weg zu leistungsorientierten Preisen im Krankenhausmarkt, Springer-Verlag, Berlin, New York, Heidelberg
Krankenhaus-Report 1999Arnold, Litsch M, Schwartz F (Hrsg.) (2000) , Schwerpunkt: Versorgung chronisch Kranker, Schattauer-Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Zur Implementierung eines AP-DRG basierten Entgeltsystems in Deutschland - Regelungsbedarfe und erste empirische Hinweise für die GewichtskalkulationGünster C, Klauber J, Schellschmidt H (2000), Litsch M, Schwartz F (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 1999, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. S. 254 - 269 Weiterführende Seite >>
Chronisch Kranke bedarfsgerecht versorgenSollmann S (2000), in: Gesundheit und Gesellschaft, 1/2000, S. S. 22 Weiterführende Seite >>
Bundesweite Vereinbarungsdaten auf Basis der Leistungs- und Kalkulationsaufstellungen (LKA). Eine erste AnalyseSahlmüller H, Schemken M (1999), Litsch M, Schwartz F (Hrsg.) , Krankenhaus-Report 1999: Schwerpunkt: Versorgung chronisch Kranker, Schattauer-Verlag, Stuttgart / New York, S. S. 323 - 341 Weiterführende Seite >>
Jeder Fall hat seinen Preis – Das Krankenhaus-Entgeltsystem Diagnosis Related GroupsSchellschmidt H, Schlottmann N (1999), in: Gesundheit und Gesellschaft, Heft 8, 2. Jg., S. S. 36 - 41 Weiterführende Seite >>
Meinungsspiegel Krankenhausbetriebsvergleich zwischen Anspruch und WirklichkeitMöcks G, Paffrath D, Puke S, Riegel T (1999), in: Sonderdruck aus Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Heft 5/1999
Krankenhaus-Report 1998Arnold, Paffrath (Hrsg.) (1999) , Schwerpunkt: Überkapazitäten im Krankenhaus, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 1997Arnold, Paffrath (Hrsg.) (1998) , Schwerpunkt: Sektorübergreifende Versorgung, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Krankheitsbedingte Fehlzeiten in KrankenhäusernVetter C (1997), Krankenhaus-Report 1997: Sektorübergreifende Versorgung, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart, S. S. 209-222
Krankenhaus-Report 1996Arnold, Paffrath (Hrsg.) (1997) , Schwerpunkt: Managed Care, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Bildung von Krankenhausgruppen auf Fallmix-BasisGerste B (1996), Krankenhaus-Report 1996: Schwerpunkt: Managed Care, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart, Jena, Ulm, Lübeck, S. S. 115 - 126
Krankenhaus-Report 1995Arnold, Paffrath (Hrsg.) (1996) , Schwerpunkt: Neue Versorgungsstrukturen, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 1994Arnold, Paffrath (Hrsg.) (1995) , Schwerpunkt: Krankenhaus im Umbruch, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Krankenhaus-Report 1993Arnold, Paffrath (Hrsg.) (1994) , Schwerpunkt: Fallpauschale, Gustav-Fischer Verlag, Stuttgart Weiterführende Seite >>
Dialyseversorgung. Probleme und Perspektiven in den westlichen BundesländernKlauber J, Reichelt H (1993), in: Die Ortskrankenkasse, 3, S. 121-130
Probleme und Perspektiven der Dialyseversorgung in den westlichen BundesländernKlauber J (1992), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Bonn