Publikationsdatenbank

Fehlzeiten-Report 2018Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) (2018) , Sinn erleben – Arbeit und Gesundheit, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg Weiterführende Seite >>
Die betriebliche Unterstützung von Mitarbeitern bei kritischen Lebensereignissen: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter ErwerbstätigenWaltersbacher A, Zok K, Klose J (2017), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2017, Springer-Verlag, Berlin, S. 133-152 Weiterführende Seite >>
Krankheitsbedingte Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft im Jahr 2016Meyer M, Wehner K, Cichon P (2017), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2017, Springer-Verlag, Berlin, S. 281-484 Weiterführende Seite >>
Fehlzeiten-Report 2017Badura B, Klose J, Schröder H, Meyer M, Ducki A (Hrsg.) (2017) , Krise und Gesundheit - Ursachen, Prävention, Bewältigung, Springer-Verlag, Berlin Weiterführende Seite >>
WIdOmonitor 2/2016: Aussagen zur Gesundheit und zur Betrieblichen Gesundheitsförderung aus der Sicht von BeschäftigtenZok K (2016), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Berlin PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Unternehmenskultur und Gesundheit: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter ErwerbstätigenBeckmann O, Meschede M, Zok K (2016), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2016, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. 43-70 Weiterführende Seite >>
Zielgruppenspezifische Gesundheitsförderung bei AuszubildendenBetz M, Haun D, Böttcher M (2015), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2015, Springer-Verlag, Heidelberg, S. 143-163 Weiterführende Seite >>
Babyboomer und Generation Y als Beschäftigte: Was eint, was trennt?Zok K, Pigorsch M, Weirauch H (2014), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2014, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. 47-59 Weiterführende Seite >>
Wenn die Arbeit krank macht: Zusammenhänge zwischen Arbeitssucht und gesundheitlichen BeschwerdenZok K, Jährling C (2013), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2013, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. 53-64 Weiterführende Seite >>
Flexible Arbeitswelt: Ergebnisse einer BeschäftigtenbefragungZok K, Dammasch H (2012), Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J, Meyer M (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2012, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. 39-52 Weiterführende Seite >>
Gesundheitliche Beschwerden und Belastungen am Arbeitsplatz – Ergebnisse aus BeschäftigtenbefragungenZok K (2010), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Die WIdO-Reihe im KomPart-Verlag, KomPart GmbH, Berlin Weiterführende Seite >>
Betriebliches Gesundheitsmanagement - eine UnternehmensbefragungLück P, Macco K, Stallauke M (2010), Badura B, Schröder H, Klose J, Macco K (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2010, Springer-Verlag, Heidelberg, S. 37-45 Weiterführende Seite >>
Fehlzeiten-Report 2008Badura B, Schröder H, Vetter C (Hrsg.) (2009) , Betriebliches Gesundheitsmanagement: Kosten und Nutzen, Springer-Verlag, Heidelberg Weiterführende Seite >>
Stellenwert und Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung aus Sicht der ArbeitnehmerZok K (2008), Badura B, Schröder H, Vetter C (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2008, Springer-Verlag, Heidelberg, S. 85-100 Weiterführende Seite >>
WIdOmonitor 1/2008: Gesundheitsprobleme von Arbeitnehmern und ihr Verhalten im KrankheitsfallZok K (2008), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Berlin PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Fehlzeiten-Report 2007Badura B, Schröder H, Vetter C (Hrsg.) (2008) , Schwerpunkt: Arbeit, Geschlecht und Gesundheit, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg Weiterführende Seite >>
Fehlzeiten-Report 2004Badura B, Schellschmidt H, Vetter C (Hrsg.) (2005) , Schwerpunktthema: Gesundheitsmanagement in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Springer-Verlag, Berlin Weiterführende Seite >>
Einstellungen und Verhalten bei Krankheit im Arbeitsalltag – Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage bei ArbeitnehmernZok K (2003), Badura B, Schellschmidt H, Vetter C (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2003, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. 243-261 Weiterführende Seite >>
"Work-Life-Balance" - Herausforderung für die betriebliche Gesundheitspolitik und den StaatBadura B, Vetter C (2002), Badura B, Schellschmidt H, Vetter C (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2003, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. 5-17 Weiterführende Seite >>
Fehlzeiten-Report 2000Badura B, Litsch M, Vetter C (Hrsg.) (2001) , Schwerpunkt: Zukünftige Arbeitswelten - Gesundheitsschutz und Gesundheitsmanagement, Springer-Verlag, Berlin Weiterführende Seite >>
Krankheitsbedingte Fehlzeiten in der deutschen WirtschaftVetter C, Dieterich C, Acker C (2001), Badura B, Litsch M, Vetter C (Hrsg.) , Fehlzeiten-Report 2000, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, S. S. 277-515 Weiterführende Seite >>
Gesundheit am Arbeitsplatz. Eine Analyse von mehr als 100 Mitarbeiterbefragungen des WIdO 1995-1998Redmann A, Rehbein I (2000), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Bonn PDF Download >> Weiterführende Seite >>
Krankheitsbedingte Fehlzeiten im Baugewerbe.Redmann A, Rehbein I (1999), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Bonn
Krankheitsbedingte Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft. Branchenreport '97Redmann A, Rehbein I, Vetter C (1998), Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.) , Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Bonn